Hundetraining

 

 

 
 

Hundetraining

Gruppentraining

Welpengrundschule:

Welpenzeit ist Prägezeit 

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Deshalb arbeite ich in kleinen Gruppen von 4 Mensch-Hund-Teams und stimme das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab. 10 Wochen lang werden wir gemeinsam spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen.

Freispiel und Übungen finden im Wechsel statt, wir schauen u. a. gemeinsam auf das Ausdrucksverhalten im Spiel, um ein "Kippen" der Spielstimmung rechtzeitig zu sehen und reagieren zu können. 

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit eine Gruppe mit "kleinen" oder "großen" Rassen einzurichten. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Termine:

ab 26.06.2021, samstags, 11.00 Uhr

ab 20.07.2021, dienstags, 17.00 Uhr

Dauer: 45 Minuten

Kosten Kurs über 10 Wochen: 150 € - der Einstieg ist jederzeit möglich.

Trainiert wird größtenteils auf dem Trainingsgelände Kranenburger Str. 224, 47574 Goch-Kessel, es besteht aber auch die Möglichkeit einzelne Übungen/Stunden im Reichswald stattfinden zu lassen. 

Das Anmeldeformular können Sie direkt rechts als pdf ausdrucken, ausfüllen und mir zumailen.

Junghundekurs:

Auch nach der Welpenzeit gibt es noch viel zu lernen, zu entdecken und gemeinsam zu erkunden. Die Pubertät setzt ein, die Hormone stellen alles auf den Kopf. Das bisher Gelernte wird nicht mehr so ausgeführt wie wir es bis jetzt gewohnt waren und Geduld und Verständnis sind sehr wichtig. Wir bauen die im Welpenkurs aufgebauten Signale aus, weiterhin mit Spaß und unter Ablenkung. 

Bei Neu-/Quereinsteigern passen wir das Programm so an, dass jedes Mensch-Hund-Team auch ohne vorher einen Welpenkurs besucht zu haben, auf ihrem Wissensstand abgeholt werden und diesen weiter ausbauen können.

Termine:

ab Mittwoch, 23. Juni 2021, 16.00 Uhr

Dauer: 45 Minuten

Kosten Kurs über 6 Wochen: 90 € - der Einstieg ist jederzeit möglich

Trainiert wird größtenteils auf dem Trainingsgelände Kranenburger Str. 224, 47574 Goch-Kessel, es besteht aber auch die Möglichkeit einzelne Übungen/Stunden im Reichswald stattfinden zu lassen. 

Das Anmeldeformular können Sie oberhalb rechts als pdf ausdrucken, ausfüllen und mir zumailen.

Entspannt bei Begegnungen - denn Sie wissen was zu tun ist .....

Kennen Sie das, Ihr Hund reagiert auf viele Dinge/Situationen beim Spaziergang nicht so, wie Sie es gerne hätten. Er rastet aus, bellt, geht nach vorne, will flüchten, was auch immer seine Strategie für die jeweilige Begegnung ist.

In diesem 8-stündigen Kurs, bestehend aus 2 Einzel- und 6 Gruppenstunden, bekommen Sie das für Sie und Ihren Hund passende „Handwerkszeug“ an die Hand und wissen zukünftig, wie Sie in den jeweiligen Situationen besser reagieren und so Ihren Hund effektiv unterstützen können. Damit wird der Spaziergang für Sie und auch für Ihren Hund entspannter und stressfreier.

Die beiden Einzelstunden finden auf dem Trainingsgelände statt. Dort vermittele ich Ihnen - ohne große Ablenkung - die unterschiedlichen „Handwerkszeuge“, die Sie bis zu den kommenden Gruppenterminen mit Ihrem Hund trainieren werden.

Dann werden wir in einer Gruppe von 2-4 Mensch-Hund-Team einen Spaziergang in einer „ruhigen Ecke“ im Reichswald starten, mit viel Abstand, Rücksichtnahme und Verständnis. In diesen 6 Spaziergängen wird das Gelernte in der Praxis angewandt. Die anderen Teilnehmer sind unsere Sparringspartner und können entsprechend auf die Gegebenheiten sofort reagieren, so dass es Ihrem Hund leichter fällt, seine neue Strategie auszuführen.

Sie werden anschließend ruhiger in jede Begegnung gehen, denn Sie wissen, wie Sie Ihren Hund in Begegnungen unterstützen können.

Voraussetzung für eine Teilnahme: Ihr Hund kennt bereits den „Grundgehorsam“, ist außerhalb von Begegnungen „ansprechbar“.

Kosten: 199 € (für 2 Einzel- und 6 Gruppenstunden)

Termin: Die Gruppentermine starten im Juli/August, nachdem die jeweiligen Einzeltermine stattgefunden haben - nach Absprache mit den Teilnehmern (flexibel auch abends oder samstags)

Das Anmeldeformular können Sie direkt oberhalb rechts als pdf ausdrucken, ausfüllen und mir zumailen.

 

HUNDETRAINING 60plus

Hundetraining speziell für die ältere Generation…

Viele „Senioren“ möchten gerne mit ihrem Hund trainieren, ihn erziehen und beschäftigen. In den üblichen Trainingskursen fühlen sie sich manchmal nicht wohl, da es hier oft hektisch und schnell zugeht.

Mit meiner „Seniorengruppe“ möchte ich Ihnen ein Training anbieten, welches speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen mit Hund abgestimmt ist. Sie haben hier die Möglichkeit, in ruhiger, entspannter Atmosphäre in einer netten, kleinen Gruppe mit Gleichgesinnten zu trainieren.

Inhalte des Trainings der „Seniorengruppe“ werden die für SIE wichtigsten Trainingsziele sowie die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund sein. Nicht die aktuellen Trends sind es, die eine solide Hundeerziehung ausmachen, sondern auch Bauchgefühl, Erfahrung und das Wissen um gutes und schlechtes Benehmen. Hier können Sie sich entspannt zurücklehnen, ihre Ruhe und Gelassenheit als Trumpf ausspielen und die Kapriolen der Hunde betrachten, um dann im geeigneten Moment angemessen zu reagieren. Es gibt eben auch in der Hundeerziehung viele gute Wege zum Erfolg.

Gerne unternehmen wir in unserer kleinen Gruppe auch Trainings-Spaziergänge im Wald oder in der Stadt. Ganz so, wie Sie und Ihr Hund es benötigen.

Wichtig ist mir außerdem, dass Sie gemeinsam mit ihrem Hund Spaß haben, schöne Stunden verbringen, und sich mit anderen Hundehaltern austauschen können.

Das Training findet vorrangig auf meinem Trainingsgelände in Goch-Kessel, Kranenburger Str. 224, statt. Der Kurs startet, sobald sich mindestens 2 Mensch-Hund-Teams angemeldet haben und wird terminlich mit Ihnen abgestimmt.

Kosten: 65 €/Monat - der Einstieg ist jederzeit möglich, es handelt sich um einen fortlaufenden Kurs.

Für weitere Informationen und Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Grundsätzliches zu den Gruppenstunden - für Neueinsteiger:

Vor der Teilnahme an einer Gruppenstunde ist eine kostenpflichtige Einzelstunde Voraussetzung - u. a. um die geeignete Trainingsgruppe für Sie und Ihren Hund zu finden. Wir lernen uns kennen, wichtige Fragen Ihrerseits zur Hundeerziehung und zum Training werden besprochen und erste Trainingsschritte werden aufgebaut.